Modekollaboration: Ace Tee x H&M

vor 2 Monaten

Ein cooles Musikvideo der Sängerin reicht aus, um eine gemeinsame Kollektion mit dem Mode-Giganten zu präsentieren.

Dass die 23-jährige R’n’B-Künstlerin Ace Tee das Zeug dazu hat Menschen von sich zu begeistern, zeigte bereits ihre Hit-Single „Bist du Down?“. Das Video zum Song wurde innerhalb kürzester Zeit so oft geteilt, dass sogar die amerikanische Vogue es auf ihrer Website veröffentlichte. Vor wenigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass die junge Hamburgerin einen Plattenvertrag bei Four Music unterzeichnete.

Neben ihrem coolen Sound, der von vielen als eine Mischung aus TLC und Aaliyah gefeiert wird, ist es besonders ihr Stil, der aufsehen erregt. Denn nicht nur ihre Musik ist inspiriert von den 90er-Jahren, vielmehr sieht die Sängerin selbst aus wie aus einem 90ies-Musikvideo entsprungen.

Grund genug für den schwedischen Modekonzern H&M eine gemeinsame Kollektion mit der Künstlerin zu launchen. Inspiriert von Ace Tees eigenem Stil in Kombination mit Streetwear-Einflüssen und Elementen aus der 90er-Jahre-Hip-Hop-Szene entstand eine Kollektion, die geprägt ist von Oversize-Schnitten und knalligen Farben.

Auf dem Hurricane-Festival, welches vergangene Woche stattfand bot sie ihren Fans schonmal einen kleinen Einblick in die Kollektion. Auf der Bühne trug sie ein Outfit bestehend aus einer schwarzen Jeansjacke mit weißen Nähten, einem farblich dazu passenden Rock sowie einem T-Shirt mit der Aufschrift „Ace Tee Sippin’ Slow since 1993“.

Lust bekommen auf 90ies-Vibes im eigenen Kleiderschrank? Bis die Kollektion am 7. September in ausgewählten Läden und im Online-Shop erhältlich ist, muss das stylische Musikvideo zu „Bist du Down?“ als Inspirationsquelle herhalten.

Bilder:PR

In der Fräulein Nr. 21 sprach Ace Tee bereits mit uns über die Helden ihrer Jugend, das Lebensgefühl der 90er-Jahre und über einfach gute Musik.

Inspiration

Verwandte Artikel

Hoch hinaus

Ein Fotobuch, welches dem wohl abenteuerlichsten Typ des Hauses gewidmet ist: dem Baumhaus.