Ausstellung: Rut Blees Luxemburg Atlas Eldorado

vor 1 Woche

Rut Blees Luxemburgs neueste Arbeit konzentriert sich auf die Transformation ihrer Londoner Nachbarschaft. Die Fotografin ist ab November in der Pariser Fiat Gallery zu sehen.

 

Urban Harvest

Die deutsche Fotografin ist international bekannt für ihre großflächigen Fotografien nächtlicher Schauplätze. 2002 nutzte die Band The Streets Luxemburgs Arbeit „Towering Inferno“ als Coverbild. 2007 waren es Bloc Party  mit „A Modern Project“. Heute ziert ihr Werk „Silver Project“ auf 30 x 8 Meter einen Teil der Westminster City Hall. Luxemburg widmet sich in Eldorado Atlas, wie gewohnt dem urbanen Raum, genauer gesagt ihrer Nachbarschaft rund um die Londoner Old Street, dem Zentrum von Technologieunternehmen und Start-Ups. Im Fokus ihrer Arbeit steht das Wiederaufkommen der Natur in der Großstadt. Eldorado Atlas ist ein phantasmagorisches Bild eines sich wandelnden Ortes zwischen Technik und Natur.

10. November 2017 – 16. Januar 2018

Dominique Fiat Gallery

16 Rue des Coutures Saint-Gervais, 75003 Paris, Frankreich

www.dominiquefiat.com

www.rutbleesluxemburg.com

 

 

Icarus Project

Golden Sack

Verwandte Artikel