Eins mit der Natur

vor 6 Tagen

Ein Film über die besondere Verbindung zwischen Mensch und Natur.

Der Kurzfilm „Bluehue“ von Natasha Brooks dokumentiert ihr Schwimmen in den Seen des Snowdonia-Nationalparks in Nord-Wales. Dabei ist für sie das Nacktschwimmen der einzige Weg die Natur zu genießen, nie würde sie auf die Idee kommen ihre Haut mit einer Lage Stoff vor dem kalten Wasser zu verhüllen. Ein einzigartiger Film, der die Schönheit der Natur und des menschlichen Körpers in den Vordergrund stellt.

Bild: Still aus Bluehue

 

Verwandte Artikel