Girlpower auf der Bread & Butter

vor 4 Wochen

Das „Festival of Style and Culture“ findet zum zweiten Mal in Berlin statt: Vom 01. bis zum 03. September öffnet es wieder auf dem Gelände der Arena Berlin die Türen. Neben Modenschauen von Marken wie Topshop und Zalando, Workout-Sessions und einer großen Vivienne Westwood Ausstellung – Designerin Vivienne Westwood wird selbst auch anwesend sein–, sind besonders die Live Acts ein absolutes Highlight. Die Musikerinnen M.I.A. und FKA Twigs treten als Headliner jeweils am Freitag- oder Samstagabend auf. Und auch das omnipräsente Model Adwoa Aboah hostet während des Festivals einen ihrer berühmten Gurls Talks.

Da das Festival in diesem Jahr unter dem Motto Bold steht, welches den heutigen Zeitgeist mit seinen unterschiedlichen Facetten wie Diversität, Empowerment und Nachhaltigkeit repräsentieren soll, ist die Auswahl der Gäste und Events mindestens genauso facettenreich. Neben Aboah moderiert auch der Musiker Wyclef Jean einen Panel-Talk. Die österreichische Band Bilderbuch und die beiden Rapper Yung Hurn und RIN unterstützen bei der musikalischen Untermalung des Festivals.

Die Bread & Butter by Zalando bietet so viele tolle Events, dass man am liebsten gar nicht mehr nach Hause möchte.

Bread & Butter by Zalando
01. bis 03. September 2017
täglich ab 13 Uhr
Arena Berlin

Verwandte Artikel