Miu Miu Women’s Tales

vor 7 Monaten

Die beliebte Kurzfilmreihe gibt es jetzt auch auf T-Shirts.

 

Geschichten lassen sich durch so viele verschiedene Medien erzählen: Für die Reihe „Women’s Tales“ wählte das italienische Modehaus Miu Miu die Form des Videos.
Dieses Kurzfilmprojekt skizziert seit 2011 die moderne Frau in Form von kurzen Clips, die stets von weiblichen Regisseuren konzipiert werden. Die einzelnen Filme zelebrieren die Bedeutung von Feminität im 21. Jahrhundert.  Schon 15 Kurzgeschichten wurden über verschiedenste Frauen gedreht. Die Videos sind in ihrer ganzen Herangehensweise sehr unterschiedlich, das spiegelt sich in der Auswahl der Frauen sowie auch in der Darstellung der Mode, des 1993 gegründeten Labels, wieder.

Dieser erfolgreichen Filmreihe zu ehren hat Miu Miu nun T-Shirts gestaltet. Die Shirts zeigen jeweils einen Filmstill auf der Vorderseite und der Titel auf der Rückseite zeigen. So wird die Trägerin Teil des filmischen Erlebnis eines individuellen Geschichtenerzählens.

Bilder: PR

 

Verwandte Artikel

Young, wild and free

Marques’Almeida kollaboriert mit 7 For All Man Kind und präsentiert eine Capsule Collection, die an jugendliche Verspieltheit und Rebellion erinnert.

Stine Goya goes Net-a-Porter

Stine Goya launcht ihre erste Evening Wear Capsule Collection für den Online-Händler Net-a-Porter. Erstmals erleben wir ihre Mode mit verspielten …