Mode: Elle Sassons „Fashionable Animals“

vor 3 Jahren

Die Designerin Elle Sasson erkundet in ihrem ersten Fashion Film die Inspirationskraft der Tierwelt.

Welches Tier würdest Du gerne sein? Diese Frage wird nicht nur gerne in Kindergärten laut diskutiert. Die Tierwelt hat bereits seit dem Altertum die Menschen inspiriert. Alte Schriften und Bilder sind voll sagenhafter Erzählungen aus dem Tierreich. Das ist heute nicht anders: Besonders im popkulturellen Kontext tauchen Tierverwandlungen und Tiersymbolik auf – sei es als Schutzpatronen wie bei Harry Potter und Game of Thrones oder als Tiermetamorphosen bei Marvel Comics. Der Wunsch sein menschliches Leben mit Fähigkeiten aus der Tierwelt zu überhöhen ist tief in uns verankert.

Auch die israelische Modedesignerin Elle Sasson greift bei ihrem ersten Fashion Film „Fashionable Animals“ auf wilde Kreaturen zurück. Dabei präsentieren fünf Models Sassons Spring / Summer 2015 Kollektion und erzählen von ihren Fantasien, wie es z.B. wäre ein Wildkatze, ein Braunbär oder ein Schimmel zu sein. Gedreht hat den 16 MM Film Gigi Ben Artzi im Studio – dazu zarte Filter, Eiscremefarben und sphärische Popklänge.

Mode

Everyday Couture von High

Dass Activewear und Couture einander nicht ausschließen müssen, zeigt die neue Kollektion des britischen Labels High in drei Kampagnenvideos.

Verwandte Artikel