Mode: Elle Sassons „Fashionable Animals“

vor 2 Jahren

Die Designerin Elle Sasson erkundet in ihrem ersten Fashion Film die Inspirationskraft der Tierwelt.

Welches Tier würdest Du gerne sein? Diese Frage wird nicht nur gerne in Kindergärten laut diskutiert. Die Tierwelt hat bereits seit dem Altertum die Menschen inspiriert. Alte Schriften und Bilder sind voll sagenhafter Erzählungen aus dem Tierreich. Das ist heute nicht anders: Besonders im popkulturellen Kontext tauchen Tierverwandlungen und Tiersymbolik auf – sei es als Schutzpatronen wie bei Harry Potter und Game of Thrones oder als Tiermetamorphosen bei Marvel Comics. Der Wunsch sein menschliches Leben mit Fähigkeiten aus der Tierwelt zu überhöhen ist tief in uns verankert.

Auch die israelische Modedesignerin Elle Sasson greift bei ihrem ersten Fashion Film „Fashionable Animals“ auf wilde Kreaturen zurück. Dabei präsentieren fünf Models Sassons Spring / Summer 2015 Kollektion und erzählen von ihren Fantasien, wie es z.B. wäre ein Wildkatze, ein Braunbär oder ein Schimmel zu sein. Gedreht hat den 16 MM Film Gigi Ben Artzi im Studio – dazu zarte Filter, Eiscremefarben und sphärische Popklänge.

Mode

Mode

90ies Vibes treffen auf Workwear

vor 2 Wochen

Die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 von HUGO wurde während der Pitti Uomo in Florenz präsentiert.

Mode

Mutiger denn je: Die Bread & Butter im September

vor 2 Wochen

Während des Preview-Events zur zweiten Bread & Butter by Zalando polarisierte Modedesignerin Vivienne Westwood mit ihrer Haltung gegen den Konsum …

Mode

Liebling des Tages: Fred Perry x Amy Winehouse

vor 1 Monat

Mit ihrem Rockabilly-Stil war Amy Winehouse das perfekte Aushängeschild der Marke Fred Perry. Die Sängerin, deren Todestag sich in diesem …

Mode

Von Freundin zu Freundin

vor 1 Monat

Zazi Vintage: Wie der Kauf eines Kleides einer Frau in Indien helfen kann.

Mode

Die ultimative Vintage Ikone

vor 1 Monat

Chloë Sevigny ist das Gesicht von Vestiaire Collectives Vintage-Archiv.

Mode

Durch Zufall zur Stilikone

vor 2 Monaten

Eigentlich wollte die 63-jährige Lyn Slater nur zum Mittagessen gehen, kurze Zeit später war sie ein Streetstyle-Star. Mit ihrem Blog …

Mode

Ein flüchtiger Moment

vor 2 Monaten

In der Vergangenheit lässt es sich schwelgen und über die Zukunft lassen sich Vermutungen anstellen. Aber wie genau beschreibt man …

Mode

Mother…What ?

vor 2 Monaten

Jeanslabels gibt es wie Sand am Meer. Warum also gerade eine weitere Marke wahrnehmen? Mother: Freche Attitüde mit coolen Trendelementen ganz im …

Mode

Electric Relaxation: Style(,) bewegt!

vor 2 Monaten

Stylisch und easy für Mann und Frau: Fräulein hat auf Zalando unterschiedliche Looks zusammengestellt und die MAN BOX getestet.

vor 2 Jahren