Urlaub mit Colette und Lucien Pagés

vor 3 Monaten

Im August dreht sich im Pariser Concept Store Colette alles um das Thema Urlaub.

Noch bis zum 2. September findet in der Boutique Colette in Paris der „Les Vacances de Lucien“ Pop-Up Store statt. Hierfür wurde Lucien Pagés, der Gründer der gleichnamigen PR-Agentur dazu eingeladen, ein ganzes Stockwerk mit Produkten zum Thema „Sommerurlaub“ zu füllen. Hierfür holte er befreundete Marken wie unter anderem Jacquemus, Courrèges oder Loewe mit ins Boot. Auch Peter Philips, dem Kreativdirektor von Christian Dior Make-Up, erarbeitete gemeinsam mit Studio L’Etiquette eine Videoinstallation, die Persönlichkeiten wie die Models Bella Hadid und Ruth Bell oder Designerin Yoon zeigt.

Kurz bevor der Concept Store in Paris nach 20 Jahren für immer seine Türen schließt, erwartet die langjährigen Kunden und Freunde des Hauses noch einmal ein tolles Shop-in-Shop-Konzept. Ganz dem Urlaubsmotto getreu, wurde auch das Colette eigene Restaurant „Water Bar“ mit neuem Anstrich und Tischdekoration ausgestattet.

Les Vacances de Lucien
bis zum 02. September 2017
Colette Paris

Verwandte Artikel