Barbour x Alexa Chung

vor 4 Monaten

Alexa Chung lanciert eine Wachsjacken Kollektion mit Barbour.

Die führende Heritage- und Lifestylemarke Barbour kooperiert erstmals mit dem britischen Label Alexachun. Basierend auf Barbours legendären Archivstücken präsentiert die gemeinsame Kollektion Jacken und Mäntel in einer Neuinterpretation von ALEXACHUNG. Die zeitlosen Modelle vereinen Tradition, Handwerkskunst und Innovation. Zwischen Barbour und ALEXACHUNG besteht eine natürliche Synergie. Für Label-Gründerin Alexa Chung ist die Barbour-Jacke ein lebenslanger Begleiter: Als Kind ritt sie damit durch die regnerischen Felder von Hampshire; als Erwachsene trägt sie sie jedes Jahr beim legendären Glastonbury-Festival. Die Barbour by ALEXACHUNG-Kollektion vereint die gemeinsame Leidenschaft beider Marken für die Natur. Sie umfasst sieben Jackenmodelle, drei Taschen und einen Regenhut. Inspirationsquelle waren Barbours legendäre Archivstücke, die bis ins Jahr 1910 zurückreichen. Während des Designprozesses verbrachte Alexa Chung viel Zeit in South Shields, um das Barbour-Archiv zu erforschen und Ideen für die Kollektion zu sammeln. Die ersten drei Modelle aus der Barbour by ALEXACHUNG-Kollektion, die Barbour Wachsjacke Patch, die Barbour Wachsjacke Edith und das Barbour Cape Pip, sind ab dem 10. Juni 2019 weltweit in ausgewählten Stores und auf alexachung.com, Barbour.com erhältlich.

Verwandte Artikel