Der Signature Look

vor 2 Monaten

Das Berliner Beauty Label „Kess“steht für Wohlfühlen und Strahlen ohne viel Aufwand und Zeit.

Kess hat jetzt mit Hilfe des Celebrity Make-Up Artist Michael Mayer einen hauseigenen Signature-Look kreiert, der jedem Typen auf ganz einfache Weise frischen Glow verleiht.

Passend zur Quarantäne- Zeit kann jeder ihn mit Hilfe der Step by Step Anleitung schonmal zu Hause ausprobieren. Schnell merkt man, dass die Produkte von Kess wahrlich unkompliziert zu benutzen sind und für jeden Anlass ein Makeup mit Leichtigkeit bereitstellen.

Gerade in dieser isolierten Zeit, tut es uns allen gut sich nicht hängen zu lassen, sondern einfache Mittel zu nutzen, um sich auch im eigenen Heim glowy zu fühlen. Wenn gerade mal nicht Quarantäne angesagt ist, sorgt Kess für die perfekte Ausstattung im hastigen Alltag. Mit ein paar einfachen Schritten ist ein universeller, optimaler Look kreiert.

Besonders gut eignen sich dafür die KESS Duo Sticks, welche je einen cremigen Blush und einen Highlighter beinhalten. Die Produkte können multifunktional genutzt werden. Mit einfachen Ergänzungen wie einem kräftigen Lip Tint in wird der sogenannte Signature Look ganz schnell zum perfekten Abendlook.

Neben Funktionalität der Produkte und Verpackungen legt Kess besonders Wert auf Nachhaltigkeit und ausgewählte, pflegende Inhaltsstoffe.

Entdeckt die Vielfältigkeit der Produkte auf www.kessberlin.com.

Die universelle Anleitung des KESS Signature Looks von Michael Mayer findet ihr hier:

Der KESS Day Look Schritt für Schritt:

  1. Als Erstes schaffe ich eine Base, damit die Haut ebenmäßig und gesund aussieht. Das Geheimnis eines natürlichen Glows liegt für mich in einer guten Einstellung zum Leben und eine regelmäßige, gut abgestimmte Hautpflege. Das ist für mich auch die Basis eines perfekten Make-ups.
  2. Sobald die Brauen und Wimpern natürlich betont sind, lege ich schon mit den KESS Produkten los. 
  3. Den Highlighter des Duo Sticks tupfe ich mit den Fingern auf. Der Stick kann aber auch direkt auf den Wangen aufgetragen werden. 
  4. Den Blush trage ich auf meinen Händen auf und erwärme ihn in meinen Handinnenflächen. Ich mixe die beiden Farben Coral und Pink, so kann ich sie easy parallel auf den Wangen auftragen. 
  5. Zum Schluss tupfe ich mit einem Pinsel – geht auch mit den Fingern – den KESS Lippenstift in der Farbe Poppy Red auf. 

 

Text: Maia Cavic

Bilder: PR

Verwandte Artikel