„Dream Crazier“

vor 7 Monaten

Die neue Nike Kampagne ist ein Leitbild für weibliche Stärke.

Während der Oscar-Verleihung nutzte der Sportartikelhersteller Nike die Aufmerksamkeit der Zuschauer, um mit einem bewegenden Spot ein starkes Statement für Frauen zu setzen. Die neue Nike-Kampagne weckt im Rahmen des „Just Do It“-Claims Emotionen, bewegt und ermutigt Frauen ihre Träume zu realisieren und ihre Persönlichkeit in all ihren Facetten zu entfalten.“Hyterisch“, „verrückt“ oder „wahnhaft“ sind einige der negativ assoziierten Eigenschaften, die Frauen zugeschrieben werden, wenn sie sich Träume und Ziele setzen, die sie herausfordern und Emotionen bei ihnen hervorrufen. Nike stellt in seiner Kampagne symbolisch für die weibliche Bevölkerung heraus, dass auch die erfolgreichsten Sportlerinnen der Welt mit diesen herablassenden Grundannahmen in der Gesellschaft zu kämpfen haben und ihnen öffentlich ausgesetzt sind.

In „Dream Crazier“ werden neben der Tennislegende Serena Williams, deren Stimme im gesamten Verlauf des Spots aus dem Off erklingt und die selbst mit herausragenden sportlichen Leistungen neue Maßstäbe setzt, auch andere Athletinnen wie Simone Biles, Ibtihaj Muhammad, Chloe Kim und die Mitglieder des Frauenfußball-Nationalteams der USA in denkbar „verrückten“ und emotionsgeladenen Momenten ihrer Karriere gezeigt. Serena Williams resümiert in der Kampagne stellvertretend für diese Frauen im von „Wieden + Kennedy“ kreierten Spot eine bahnbrechende Message: „Wenn sie dich verrückt nennen wollen, in Ordnung. Zeig ihnen, wozu Verrückte in der Lage sind„. Mit dieser kraftvollen Lobpreisung der weiblichen Stärke will die Sportlerin und Mutter im neuen Jubiläumsfilm von Nike Frauen ermutigen, ihre Visionen zu verwirklichen. Die Tennisspielerin polarisierte in der Vergangenheit selbst mit ihrem Grand Slam-Aufreger, als sie den Schiedsrichter Carlos Ramos unter anderem „Dieb“ und „Lügner“ nannte sowie Sexismus ihm vorwarf, nachdem er in der Niederlage gegen Naomi Osak ihrer Meinung nach eine Fehlentscheidung getroffen hatte. Nach vielen emotional ergreifenden Bildern und zukunftsweisenden Leistungen der Sportlerinnen endet die Kampagne anschließend mit einer wegweisenden Ansage für Frauen: „Es ist nur solange verrückt, bis du es tust„.

Text: Yamur Cellik
Video: YoutTube

Verwandte Artikel