Filmtipp: „Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste“

vor 4 Jahren

Maenner-zeigen-Filme-und-Frauen-ihre-Brueste-Fraeulein-Magazin

Die Regisseurin Isabell Šuba wurde 2012 zum Cannes Festival eingeladen und drehte dort in fünf Tagen einen Low-Budget-Film, der aus einer Crowdfunding-Kampagne entstand.

Beim Titel „Männer zeigen Filme, Frauen ihre Brüste“ mussten wir erst mal schmunzeln und fragten uns, ist das wirklich so? Und wenn man länger darüber nachdenkt, taucht das männliche Geschlecht tatsächlich erstaunlich oft im Kreise der Film- und Kunstindustrie auf. Die Regisseurin des Films, Isabell Šuba, sieht das ähnlich: „Bisher hatte in 60 Jahren nur eine Frau die Chance die Goldene Palme in Cannes zu wedeln, nämlich Jane Campion für Das Piano. Ich war schockiert und fragte mich, ob ich es als Nachwuchsregisseurin noch schwerer haben würde in dem Beruf, aufgrund meines Geschlechts.“

Doch wie thematisiert Šuba das in ihrem Film? Aus der Notwendigkeit, darauf aufmerksam zu machen, wie wenig Frauen im Hauptwettbewerb von Cannes mit ihrer Arbeit ausgewertet werden, kommt sie auf die Idee, während des Festivals einen Film zu drehen. Šuba tauscht ihre Identität mit der Schauspielerin Anne Haug, die mit ihr ist, und filmt sie in dieser Zeit. Das Experiment beginnt und in nur fünf Tagen ensteht der Film. Zusammengefasst geht es also um die Nachwuchsregisseurin Isabell Šuba, die auf dem größten Filmfest der Welt gegen ihren sexistischen Produzenten David und die „steinzeitlichen Rollenmuster“ in Cannes kämpft.

Und nächste Woche haben die Fräuleins und ihre Begleiter nun die Möglichkeit das im Freiluftkino Insel im Garten des Cassiopeias anzuschauen. „Männer zeigen Filme, Frauen ihre Brüste“ ist ein „humorvolles Plädoyer“ für die Chancengleichheit im Filmbusiness. Unser Geheimtipp!

„Männer zeigen Filme, Frauen ihre Brüste“, 19. August im Freiluft Kino im Cassiopeia, Berlin
Filmstart: 14. August 2014

Verwandte Artikel


Warning: strtolower() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/22/d453133884/htdocs/fraeulein-2016/wp-content/plugins/advice-wp-2.7/inc/advice-hooks.php on line 57