Frank Ocean teasing PrEP+ information booklet

vor 1 Monat

Der Sänger, Frank Ocean hat kürzlich seine PrEP+ Clubnights ins Leben gerufen und damit mehr Aufmerksamkeit auf die HIV-Droge gelenkt.

 

Seit dem 17. Oktober diesen Jahres, als die erste Clubnight stattfand bemüht Frank Ocean sich, Leute auf PrEP+ aufmerksam zu machen, eine Droge, welche weitestgehend die Übertragung von HIV verhindern kann. Kürzlich hat Ocean nun eine Instagramstory geteilt, in der er durch etwas wie ein Booklet blättert. Überschriften die in diesem Video zu erkennen waren, waren beispielsweise ,,Safe?“, ,,Does it work?“ und ,,Paying for PrEP“. In den vergangenen Monaten hat Frank Ocean nach längerer Zeit wieder Tracks veröffentlicht, wie ,,DHL“ und ,,In my room“. Wer weiß vielleicht ist das ein Hinweis, dass etwas größeres kommt?

Niemand weiß genau wie oder wann das Booklet veröffentlich werden könnte. Aber es wird spekuliert, dass es bei einem zukünftigen Event eventuell verteilt wird.

Bild: DAZED

Fotograf: Willy Vanderperre

Styling: Robbie Spencer

Text: Alina Chiara Wenk

Verwandte Artikel

Nachhaltiger laufen

Wem Allbirds noch kein Begriff ist, für den wird es jetzt Zeit. Seit 2016 stellt die amerikanische Schuhmarke schlichte Sneakers …

Savage x Fenty

Perfekt zum Beginn des neuen Jahres wurde jetzt die Capsule Collection mit Adam Selman gelauncht.