Geballte Frauenpower

vor 3 Monaten

Das „Petrolettes“- ein Biker-Festival ausschließlich für Frauen.

Lange galt die Biker-Szene als reine Männerdomäne. Frauen waren nur vereinzelt und häufig in einer männerbegleitenden Funktion zu sehen. Das Petrolettes-Festival, ein Biker-Festival exklusiv für Frauen, setzt diesem Umstand ein Kontra. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung von dem Motorradclub The Curves. Dieser akzeptiert ausschließlich weibliche Mitglieder, in den Festivalbedingungen setzt sich diese Einstellung fort.

250 Frauen aus 15 verschiedenen Ländern kamen 2016 zum ersten Mal in der Nähe Berlins zusammen um die Bikerkultur und das Frau-Sein zu zelebrieren. Das Festival ist übrigens nicht nur den geübten Motorradfahrerinnen vorbehalten, sondern auch allen Neugierigen oder Anfängerinnen zugänglich.

Weshalb das Festival „for women only“ ist, erklären die Veranstalterinnen auf ihrer Website. In einem Q&A antworten sie, dass „sie mehr Frauen, die Motorrad fahren, antreffen wollen. Fokus wird auf Frauen gerichtet und das soll gefeiert werden“. Neben Motorradrennen, stehen Feuershows, Live-Acts und noch so Einiges auf dem Programm. Eine einzigartige Veranstaltung, die hoffentlich noch viele viele Jahre immer wieder stattfinden wird.

Wer jetzt also richtig Lust auf vereinte Frauenpower haben sollte – vom 20. bis zum 22. Juli findet das „Petrolettes-Festival“ am Lübbesee statt.

Bilder: PR

Verwandte Artikel