GIVE A DAMN!

vor 3 Monaten

The Deep End Club kollaboriert mit & Other Stories um einen sinnvollen Dialog zu starten.

 

The Deep End Club, ein Community Clubhouse und Online Shop aus LA launcht zusammen mit & Other Stories einen Online-Pop-Up Shop. Geboren aus der Occupy Wall Street Bewegung besteht der Club aus einer Gruppe Künstler und Aktivisten, die mit kreativen Lösungen versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Auch das Londoner It-Girl Alexa Chung ist Mitglied. Zusammen mit & Other Stories strebt der Club mit ihrem Projekt den Beginn eines sinnvollen Dialogs an. Tennessee Thomas, Multitalent und Gründerin von The Deep End Club, ist genauso ein Fan von & Other Stories wie auch die junge Marke von ihr. “Ich liebe & Other Stories. Der Pop-up-Shop ist so eine aufregende Möglichkeit für The Deep End Club, weltweit mit einem neuen Publikum in Verbindung zu treten. Das Slogan T-Shirt ist ein guter Anfang in einen sinnvollen Dialog zu treten und zu zeigen, dass man der allgemeinen Verdrossenheit etwas entgegensetzten möchte. Es demonstriert, dass man wach und interessiert daran ist, das „Deep End“ zu erforschen – die tieferen globalen Probleme, denen unsere Generation heute ins Auge schaut.“

Der online Pop-up-Shop wird zwei T-Shirts mit den klassischen The Deep End Club Slogans „GIVE A DAMN“ und „IN SOLIDARITY“ sowie zwei exklusiv für & Other Stories angefertigte, bunte T-Shirts beinhalten und bereits jetzt haben diese absoluten Kultstatus!

Bilder:PR

Verwandte Artikel

Sardin x E.L.V Denim

Anna Foster, Gründerin von E.L.V. Denim, verwandelt ungewollte Jeans in neue zeitgenössische Designerstücke exklusiv für Sardin.

Das Alleskönner Cape

Das Label Capemädchen ergänzt seine aktuelle Herbst/Winterkollektion mit einer limitierten Broschenkollektion „Circular Series“.