High Five: Fräuleins Tipps für das Wochenende

vor 4 Jahren

High-Five-Fraeuleins-Wochenendtipps-Fraeulein-Magazin

Auch wenn langsam eine kalte Brise durch die Städte weht, wollen wir den Teufel noch nicht an die Wand malen. Es ist Sommer und es ist Freitag! Zum feierlichen Anlass präsentieren wir euch auch diese Woche unsere Wochenendtipps:

Perfomance: Miles Mysteries
Das Stück von Toula Limnaios lässt sich von Goyas späten Radierungen inspirieren, jedoch ist es keine choreographische Inszenierung, sondern greift nur die Idee Goyas auf, „Formen und Gebären“ zu präsentieren, die bisher nur aus surrealer Ebene existieren. Das sind extreme Gefühle, Träume und undefinierbare Zustände des menschlichen Geistes, die Limnaios in einer überwältigenden Performance auf die Bühne bringt. Tickets gibt es hier.

Toula Limnaios: „Miles Mysteries“, Halle Tanzbühne, Berlin, 14. bis 17. August

The Breakfast Market in Berlin
Am Sonntag sollten sich die frühaufstehenden Fräuleins nach Kreuzberg in die Markthalle Neun begeben. An jedem dritten Sonntag im Monat wird ein vielseitiger Gaumenschmaus präsentiert. Darüber hinaus gibt es Kochbücher und Marmeladen zu kaufen. Somit raten wir euch: Raus aus den Federn und auf zur Markthalle!

„The Breakfast Market“, Markthalle Neun, Berlin, 10 Uhr bis 18 Uhr

Klubnacht mit Uncanny Valley in Köln

Im Rahmen der Klubkomm Klubnacht – das sind 18 Clubs mit einem Ticket – lädt einer unserer Lieblingsclubs, das Gewölbe, mit den Jungs vom Dresdner Label „Uncanny Valley“ zur Party ein. Dazu sagen wir „Yeah“ und freuen uns schon jetzt auf derbe House Beats aus brummenden Boxen. Hier bekommt ihr schon einmal einen kleinen Vorgeschmack von Jacob Korn. Zum Facebook-Event geht es hier entlang.

„Klubnacht mit Uncanny Valley“, Gewölbe, Köln, 16. August

„Die üblichen Verdächtigen“ auf Arte
Auch diese Woche zeigt unser Lieblingssender einen Klassiker mit A-Schauspieler, wie etwa Kevin Spacey und Benicio del Toro. Den Zuschauer wird ein intelligentes und spannendes Verwirrungswirrwarr präsentiert.

„Die üblichen Verdächtigen“, 20.15 Uhr, Arte

Strand-Rave in München
Wem das Wochenende noch nicht gereicht hat und den Sonntag nicht nur im Bett verbringen will, kann sich an den “Secret Beach” begeben und zu chilligem Deephouse-Sound das Tanzbein schwingen. Mit Musik von Paul and The Hungry Wolf, Rhode & Brown, Flo Scheuer und Ben Bartel. Eintritt frei!

Praterstrand, München, 17. August, 14 – 23 Uhr

Verwandte Artikel


Warning: strtolower() expects parameter 1 to be string, object given in /homepages/22/d453133884/htdocs/fraeulein-2016/wp-content/plugins/advice-wp-2.7/inc/advice-hooks.php on line 57