High Five: Fräuleins Wochenendtipps

vor 4 Jahren

748_foto_dust3_foto_c_dieter-hartwig

Heute in unseren Wochenendtipps: Feierei, Tanz und Oper.

Gegen
Sie ist eine der ausgelassensten und freizügigsten Partys, die in Berlin stattfindet. Jeden zweiten Monat lädt der berühmte KitKatClub in Berlin-Kreuzberg zur Gegen Party ein. Eine unvergessliche Nacht, ohne Tabus oder Wardrobe-Regeln, unabhängig von Geschlecht und Herkunft. Heute findet die bereits 30. Ausgabe der berühmten Queer-Party statt. Die Pforten des legendären Fetisch-Clubs öffnen um 23 Uhr.

Am 8.1., KitKatClub, Berlin.

Tanztage in Berlin
Dieses Jahr findet die 25. Ausgabe der Berliner Tanztage statt. Das Festival widmet sich 11 Tage lang jungen, talentierten, aber auch bereits erfahrenen Tänzern, die ihre Liebe und Leidenschaft für Tanz zum Beruf gemacht haben. Choreografen und Tänzer aus aller Welt reisen nach Berlin an, um live zu performen. Die Vielfalt des besonderen Festivals ist groß. Wir dürfen uns auf verschiedenste, kulturelle Performances sowie Workshops und Feedback-Sessions freuen. Mehr Infos zu den Berliner Tanztagen gibt es hier.

Die Tanztage finden vom 07.01. bis 17.01. in den Sophiensaelen Berlin statt.

Hamburger Staatsoper
Seit Januar zeigt die Hamburger Staatsoper die berühmte französische Oper Pelléas et Mélisande von Claude Debussy, unter der Leitung des international renommierten Dirigenten Kent Nagano. Pelléas et Mélisande handelt von verstrickten Familienstrukturen, Liebe und Furcht, Enttäuschung und tragischem Tod.

Vom 6.1. bis 22.1., Staatsoper, Hamburg.

Le Magnifique auf Arte
Ein Wochenende schließt man vor allem in dieser Jahreszeit am liebsten mit einem Film ab, eingehüllt in einer dicken Bettdecke und dazu mit Pizza vom Lieferservice. Der Fernsehsender Arte zeigt um 20.15 Le Magnifique, eine turbulente Superhelden-Satire mit nostalgischer Romantik und Jean-Paul Belmondo in der Hauptrolle aus dem Jahre 1973.

Am Sonntag, den 10.01. 20:15 Uhr auf Arte.

Fashion Week London
Für modeaffine Fräuleins, die neugierig auf Männermode sind: In London beginnen heute die Männermodeschauen. Einige der vielen Shows gibt es live im Online Stream zu sehen. Unsere besonderen Empfehlungen sind unter anderem Moschino, KTZ, J.W. Anderson, Alexander McQueen sowie Tiger of Sweden. Wann die Shows genau stattfinden mit dazugehörigem Lifestream Link, seht ihr hier.

Opener-Bild: „Dust“ von Roderick George, Foto by Dieter Hartwig

Verwandte Artikel