In guter Begleitung

vor 7 Monaten

Mit dieser App sollen die unguten Gefühle auf dem Nachhauseweg verschwinden.

Das Phänomen betrifft nicht nur Frauen, jedoch sind sie die ersten, die täglich darunter leiden. Ein unangenehmer Weg nach Hause kann für Angst und Stress sorgen, egal ob man ihn das erste Mal nimmt oder ihn jeden Abend hinter sich legen muss, um zu seiner Haustür zu gelangen. Die von der AXA Bank entwickelte Way Guard App soll gegen diese Angstzustände aktiv vorgehen. Sie ermöglicht die Übertragung der Geo-Koordinaten eines Handys an einen Begleiter, den der Nutzer vorläufig ausgewählt hat. Natürlich ist es auch möglich, sich direkt an einen Mitarbeiter der App zu wenden. Die Stellen sind immer mit Mitarbeitern besetzt.

Ist die Tür einmal sicher hinter einem geschlossen, kann die App einfach beendet werden. Sollte aber auf dem Weg auf einmal der Kontakt nicht mehr bestehen, oder die Nutzerin auf den Notfallbutton drückt oder den privaten Begleiter um Hilfe bietet, wird die Polizei direkt kontaktiert. Die App ist hier für Android und hier für Apple erhältlich.

 

Text: Juliane Clüsener-Godt

Verwandte Artikel