Moodboard: Jennifer Lopez

vor 5 Jahren

Am 24. Juli feierte eine der größten Pop-Ikonen unserer Zeit ihren 47. Geburtstag – die Rede ist von Jennifer Lopez, oder einfach nur J-Lo.

 

J-Lo kann einfach alles. Sie macht Musik, sie tanzt, dreht Hollywood-Filme, sie managt ein Merchandise-Imperium und bringt dazu noch ihre Familie unter einen Hut. Und ganz nebenbei bemerkt scheint diese Frau einfach nicht zu altern. Je älter sie wird, desto schöner wird sie. Außerdem wurde sie als Barbie verewigt und launchte die weltweit erfolgreichste Celebrity Parfum-Marke aller Zeiten. Tracks wie „Jenny from the Block“, „My Love Don’t Cost A Thing“ oder „I’m Real“ verschafften uns in den 2000ern regelmäßig Ohrwürmer und entfachten den Wunsch nach dem „gebräunte-Haut-mit-goldenen-Kreolen“-Look. Vor allem der großartige Auftritt während der Women‘s Fifa-World-Cup-Eröffnung 1999 bleibt in ewiger Erinnerung. Brachte David Guetta dieses Jahr seinen USB-Stick mit, drückte Play und ließ sich hinter seiner Kanzel feiern, wirbelte Jenny vor fast 20 Jahren, in einem Traum aus weiß, über die Bühne. Unter vollstem Körpereinsatz performte sie mit Pauken und Trompeten und schmetterte den Hit „Let’s Get Loud“. Zum Ausklang dieser Woche reisen wir deshalb zurück in der Zeit und geben uns der unbändigen Energie dieser Power-Frau hin.

Verwandte Artikel

BLANCHE – dreamy luxury

It’s time to replace your old sweatpants with something more luxurious. And we don’t mean clothes with glamour, sequins and …