Verlosung: Cat Person Storys

vor 1 Monat

Wir verlosen ein Exemplar der tollen Kurzgeschichten Sammlung.

Cat Person ist zur Zeit in aller Munde und wurde weltweit schon 2,6 Mio. Mal in den sozialen Netzwerken geteilt. Der Guardian zitierte „Die meistdiskutierte Story aller Zeiten.“ Schon 2017 gingen die kurzen narrativen Geschichten von Kristen Roupenian im Zuge der Me-Too Bewegung durch die Decke. In den im Buch zusammengefassten Kurzgeschichten geht es in erster Linie um zwischenmenschliche Verbindungen. Doch geht Roupenian oft auch weiter und schildert auf gnadenlose Weise Perversität, Angst und Machtmissbrauch. In den 12 Kurzgeschichten geht es um Mann und Frau. Freunde und Freundinnen. Mutter und Tochter. Es geht aber vor allen darum wie schier normale Situationen sich in kometenhafter Geschwindigkeit zu etwas Verstörendem entwickeln können. Da wäre die Kurzgeschichte von einer jungen Frau und einem 15 Jahre älteren Mann. Sie lernen sich kennen und haben einige Dates bis sie schließlich intim miteinander werden – rasch merkt die Protagonistin, dass sie überhaupt nicht mit dem Typen, mit dem sie da gerade auf seinem Bett wild herummacht, schlafen möchte. Doch aufgrund einer Mischung aus Scham und dem Gefühl den anderen nicht enttäuschen oder zurückweisen zu wollen, gibt sie dem folgenden Akt nach. Ihr Gegenüber scheint von ihrem ganzen Gefühlschaos und ihrer Unlust gar nichts mitzubekommen. Viele Frauen kennen diese Situation, doch selten wird sie in Filmen oder Büchern aus der Perspektive der Frau geschildert. Und das ist das was Roupenian mit ihren Geschichten schafft: Sie gibt unangenehmen Gefühlen eine Stimme.

Wie mitmachen bei der Verlosung? Kommentiere unter dem Post auf Facebook warum du das Buch gewinnen möchtest. Wir schreiben den glücklichen Gewinner an. Am 04.03. um 12 Uhr wird ausgelost. Viel Glück!

 

Text: Rina Kasumaj
Bilder: Aufbau Verlag & Elisa Roupenian Toha

 

 

Verwandte Artikel