Verlosung: Fräulein x Dr. Hauschka

vor 4 Wochen

Dass Sonne glücklich macht, ist allgemein bekannt. Laut Forschern aber wissen wir noch gar nicht, was genau die Sonne dem menschlichen Körper alles Gutes tut. Sechs Fakten und ein Gewinnspiel mit Dr. Hauschka.

Sie ist die Grundlage unseres Lebens und einer unser wichtigsten Energielieferanten: Jede Sekunde wandelt die Sonne 700 Millionen Tonnen Wasserstoff in Helium um, damit sie unsere Erde und das Sonnensystem aufwärmt. Sonnenlicht ist lebenswichtig, Sonnenbäder machen glücklich. Um so relevanter, wie wir dafür unsere Haut präparieren, schützen und pflegen – vor, während und nach dem Sonnenbad. In Kollaboration mit dem Natur- und Biokosmetik-Unternehmen Dr. Hauschka verlost Fräulein ein „After-Sun“ Pflegeset bestehend aus einer kühlenden Augenampulle, einem Lippenbalsam, einer revitalisierenden Maske und einem Mandel-Körperbalsam. Jedes Produkt ist wie für die Marke kennzeichnend zu 100% Naturkosmetik.Unbelastete Rohstoffe bilden die Basis für alle Produkte von Dr. Hauschka. In ihrem Heilpflanzengarten hält das Unternehmen sogar über 150 Heilpflanzen.

Schickt uns bis zum 15.05. ein Bild eures Lieblings-Sonnenplatzes und eure Adresse an Gewinnspiel@fraeulein-magazine.eu und gewinnt das exklusive Beauty-Set.

 

 

Fünf Fakten über die positiven Effekte, die die Sonne auf uns hat. Eine Hommage an den wertvollen gelben Zwerg.

  1. Sie verbessert das Immunsystem:

In Zeiten von COVID-19, einer der wichtigsten Effekte. Sonneneinwirkung, genauer gesagt UV-B-Strahlen regen die Bildung weißer Blutkörperchen an, welche wiederum dafür verantwortlich sind, unseren Organismus vor Krankheitserregern und Fremdstoffen zu schützen. Ohne Sonnenstrahlen würde das Immunsystem des Menschen sogar zusammenbrechen.

  1. Sie reduziert den Cholesterinspiegel

Sonnenlicht hilft Körperfett loszuwerden, denn: Blutfette werden in Vitamin D umgewandelt, welches gegen Bluthochdruck wirkt und auch die Vorbeugung gegen einige Krebsarten stärkt.

  1. Sie senkt den Blutdruck

Sonnenlicht erweitert die Blutgefäße und verringert damit die Blutmenge in den Organen.

  1. Sie stärkt den Knochenbau

Durch die natürliche Anregung der Vitamin D-Produktion durch Sonnenstrahlen wird die Aufnahme von Kalzium verstärkt, was relevant ist für unsere Knochen. Durch ein kleines, tägliches fünfminütiges Sonnenbad wird unser Knochenbau bereits gestärkt.

  1. Sie steigert das sexuelle Verlangen

Nicht für jeden ein Vorteil in der COVID-19 Pandemie: Durch die Sonneneinstrahlung wird die Produktion von Testosteron gesteigert, das als Hormon für u.a. eine Steigerung der Libido verantwortlich ist. Zudem unterstützt das Hormon auch den Ausbau von Muskel- und Knochenmasse und beugt Krankheiten wie Osteoporose vor.

  1. Sie kann sich auch positiv auf unsere Haut auswirken, in Maßen

Hautkrankheiten wie  Psoriasis (= Schuppenflechte), das atopische Ekzem (= Neurodermitis) und die Vitiligo (= Weißfleckenkrankheit) können durch eine gezielte Therapie mit UV-A und UV-B Strahlen behandelt werden um Symptome zu reduzieren. Nur unter ärztlicher Betreuung allerdings.

 

 

Verwandte Artikel