Alicia Vikander in „The Danish Girl“

vor 4 Jahren

Fräulein Fräulein Fräulein Fräulein Fräulein Fräulein Fräulein

Heute läuft das Historiendrama „The Danish Girl“ in den deutschen Kinos an. Heimlicher Star ist nicht Eddie Redmayne, sondern Alicia Vikander.

Der lange erwartete Film „The Danish Girl“ vom britischen Starregisseur Tom Hooper erzählt eine fiktive Liebesgeschichte inspiriert vom Leben des Dänischen Künstlerpaars Einar und Gerda Wegener. Die Ehe erlebt jedoch eine dramatische Wendung als Einar, gespielt von Redmayne, sich zu seiner Transsexualität bekennt und fortan als Lili Elbe leben möchte.

Doch neben der Transformation von Einar zu Lili ist es die Rolle der Gerda Wegener die besonders berührt, gespielt von Alicia Vikander. Die junge schwedische Schauspielerin ist nämlich der heimliche Star des Film. Nachdem letztes Jahr bekannt wurde, dass Eddie Redmayne die Hauptrolle der Lili Elbe spielen wird, fiel das Scheinwerferlicht auf den jungen Briten, der letztes Jahr den Oscar für seine Rolle als Stephen Hawking in die „Entdeckung der Unendlichkeit“ gewann.

Auch der Film-Trailer bestärkte diesen Eindruck, in dem Redmayne glänzend daher kommt und alle Mitakteure überstrahlt. Dieser Anschein ändert sich jedoch im Verlaufe des Films. Denn Alicia Vikander wird in ihrer Rolle als Ehefrau von Einar Wegener zur tragenden Figur des Dramas, dessen Geschichte leider etwas dahinplätschert, zu künstlich und arrangiert wirkt die Erzählung. Doch Vikander belebt den Film mit ihrer authentischen Art und entwickelt sich zu einer komplexen Figur.

Mit ihrer Hingabe für die Partnerschaft und ihren Mut und Aufgeschlossenheit für die Transformation von Einar zu Lili wird sie zur überraschenden Heldin und Sympathieträgerin des Films. Was verwundert, denn eigentlich hätte man diesen Titel gerne Eddie Redmayne zugesprochen, doch die anfänglich zarte Lili entwickelt sich zu einer egoistischen, neurotischen Figur, deren Wunsch nach Selbstverwirklichung alles überschattet.

Alicia Vikander bringt eine Heldin auf die Leinwand, von der wir uns in diesem Jahr mehr wünschen.

„The Danish Girl“ ist ab dem 7. Januar in Deutschland zu sehen.

Fräulein

Alle Bilder von Universal via Pure Online

 

 

Verwandte Artikel