LES CRISTAUX Celine

vor 3 Monaten

Mythologie trifft auf Jewelry. Celine präsentiert eine Linie mit Substanz.

Jeder Edelstein ist von einem bestimmten Charakter geprägt. Inspiriert an dieser Einzigartigkeit und Vielfalt launcht Celine nun eine Schmuck Linie.

Les Cristaux verwandelt rohe Juwelen in ein exzeptionelles Designstück. Die Rohlinge wurden bedachtvoll von Chefdesigner Heid Slmane ausgewählt. Dabei steht nicht nur die spezifische Schönheit jedes individuellen Stückes im Vordergrund, sondern besonders die Bedeutung der verschiedenen Steine formen den Kern der Kollektion.

 

TIGER’S EYE : Schimmernde Streifen erinnern an die fesselnden Augen einer Katze. Im alten Rom wurde dieser Stein als Talisman genutzt, um sich vor Feinden zu schützen.

HEMATITE: Tiefe Farbe trifft auf Metallic. Dieser Stein wurde früher  bereits von den Ägyptern als Pigment für Kosmetik verwendet. Er trägt eine dunkelrote Farbe in sich. Seinen Namen bekam der Stein aus dem Lateinischen, übersetzt heißt er „Blut“.

SHUNGITE : Dieses Juwel ist ein Produkt vulkanischer Reste. Es ist hoch angesehen für seine heilenden Kräfte.

RUTILATED QUARTZ : Nach griechischer Mythologie wurde dieser Kristall von den Göttern selbst errichtet. Er trägt den Spitznamen „Engelshaar“.

Maison Celine hat sich für diese Linie ausführlich mit historischen und kulturellen Hintergründen beschäftigt. Der Mix aus Bewusstsein und Mysterium rund um die Materie der Kristalle spricht für den Charme von LES CRISTAUX.

Extravaganz und Einfachheit wird zugleich gefeiert und auf edle Weise verbunden.

Die Kollektion ist ab sofort in ausgewählten Stores erhältlich.

 

Bilder: PR

Verwandte Artikel

OOR EDITORIAL INTERNSHIP

Fräulein’s publishing studio, Off One’s Rocker Publishing, is seeking an Editorial Intern to support our editorial team across all our …