Blumen und Früchte

vor 6 Tagen

Die Designerin Ditte Reffstrup bietet einen Einblick in die farbenfrohe Welt von Ganni.

Besonders in den letzten Jahren hat sich die, im Jahr 2000 gegründete, dänische Marke Ganni zu einem der Must-Have Labels für viele Fashion Fans entwickelt. Die Kombination von derben Lederjacken zu zart-seidenen Rüschenkleidern, immer gepaart mit einem Hauch skandinavischer Leichtigkeit, wird von Kreativdirektorin Ditte Reffstrup von Saison zu Saison erneut gemeistert. Besonders die sogenannten Fruit-Shirts, T-Shirts mit bunten Früchte-Prints, sind zum Aushängeschild der Marke geworden. Sie sind sogar so bekannt, dass Ganni in diesem Jahr auf der Kopenhagen Fashion Week, neben der Präsentation ihrer SS18-Kollektion, einen ganzen Fruit-Shop eröffnete. Mit Fräulein sprach Ditte Reffstrup über die Idee hinter ihrer neuen Kollektion Global Citizen und verrät, welche Kleidungsstücke jede Frau besitzen sollte.

Fräulein: Ditte, wie würdest du das typische Ganni Girl beschreiben? 

Ditte Reffstrup: Das Ganni Girl fühlt sich wohl in ihrer eigenen Haut. Dabei geht es nicht unbedingt um Kleidung, sondern um Persönlichkeit. Ein Ganni Girl kann alles tragen: Von einer coolen Lederjacke bis hin zu einem zarten Kleid oder einem weichen Kaschmir Pullover. Was sie so interessant macht ist die Art, wie sie diese Kleidungsstücke kombiniert: Mit einem Paar alter Sneaker, einem Vintage Haarband, auffallendem Schmuck oder einer tollen Handtasche – was auch immer sie zum lächeln bringt wenn sie in den Spiegel schaut.

Ganni ist mittlerweile vor allem für seine bunten T-Shirts, die mit den unterschiedlichsten Früchten bedruckt sind, bekannt. Wie bist du auf diese Idee gekommen? 

Dahinter steckte kein Masterplan, vielmehr wollten wir etwas kreieren, das Spaß macht und ein sommerliches Gefühl versprüht. Mittlerweile haben sich die T-Shirts aber fast schon zu einer eigenen Linie entwickelt. Sie sind toll, ich liebe sie alle!

Was inspiriert dich? 

Ich finde meine Inspiration überall, mein Gehirn ist ständig am arbeiten. Ich werde inspiriert wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre, von Menschen, denen ich auf der Straße begegne, oder von einem Song den ich im Radio höre. Inspiration ist nichts was man planen oder erzwingen kann. Aber ich denke Musik, Filme und Reisen regen den kreativen Geist an.

Welches Kleidungsstück sollte jede Frau besitzen, um stets gut gekleidet zu sein?

Das ist einfach: eine klassische Bikerjacke, eine tolle Jeans, ein schlichtes T-Shirt, ein Kleid und ein Paar coole Sneaker.

Gerade wurde die Ganni SS18 Kollektion auf der Kopenhagener Modewoche präsentiert. Kannst du uns einen kurzen Einblick in die Kollektion geben? 

Die Kollektion heißt Global Citizen. Sie zelebriert Diversität durch viele leuchtende Farben und einen Mix aus Materialien und Mustern. Dieses Jahr realisieren wir mit Ganni verschiede internationale Kollaborationen – das Thema Global Citizen soll also das Beste von überall repräsentieren.

Beitrag: Pia Ahlert
Bilder: Ganni

Verwandte Artikel