CÔTE DU SOLEIL

vor 7 Monaten

Neubau präsentiert eine neue Brillenkollektion angelehnt an den endlosen Sommer der französischen Rivera in den 60ern.

Das österreichische Brillenlabel „Neubau“ widmet ihre diesjährige Kollektion ganz dem zeitlosen Lebensgefühl der südfranzösischen Natur und setzt dabei vor allem auf nachhaltige Produktion. Es wurden 3 neue Modelle gelauncht, welche alle aus einem neuen Material, welches 100 % biobasiert ist, bestehen.

Die Kollektion soll als Hommage an die Côte d’Azur der 60er Jahre all das feiern, was sie damals so revolutionär gemacht hat. Südfrankreich stand schon damals für das Gefühl von Freiheit, Neuentdeckung und Revolution.

Neubau Eyewear verbindet mit der Côte du Soleil Kollektion natürliche Materialen und modernste Technik und  spannt einen Bogen zu dem endlosen, französischen Spirit von Romantik und Unbekümmertheit. Das Gold der französischen Küste soll wieder aufblühen.

Der Film Kult-Klassiker „La Piscine“ , welcher für genau diesen Lebensstil steht, wurde als direkte Inspiration für die Brillen Modelle gewählt. So ist die Form nach dem Sinnbild des Klassikers, einem Swimming Pool entstanden. Die Form eines Swimmingpools wird im Retro Stil mit rustikalen, naturalistischen Stilmitteln verbunden. So wird auch die Wichtigkeit der Natur im Design der Brillen sichtbar.

Neben ihrer Design Expertise setzt Neubau Eyewear besonders Fokus auf nachhaltige Produktion, was der Kollektion einen visionären Charakter verleiht. Die Brillen werden mit Hilfe einer 3D-Druck Technik aus dem Material der Rizinusbohne hergestellt. Neben ihrer nachhaltigen Produktion stehen alle Modelle für Flexibilität, Leichtigkeit und langlebige Farbintensität.

Genau diese Grundsätze präsentieren den Titel der Kollektion in voller Blüte. Die Brillen sind ein neugeschaffenes Sinnbild für Südfrankreich der 60er. Die Werte, die sie dabei mit sich bringen, passen ohne Frage in das Jahr 2020 und können sich sehen lassen.

Die diesjährige Special Edition Côte du Soleil ist pro Modell in zwei verschiedenen Farben auf neubau-eyewear.com erhältlich.

 

Text: Maia Cavic

Bilder: PR

Verwandte Artikel