Le Labo: Baie 19

vor 2 Monaten

“For after all, the best thing one can do when it is raining is let it rain.”

Eigentlich sollte der neue Duft der Marke Le Labo Wasser 19 genannt werden, jedoch nicht weil der Duft nach nichts riecht, sondern ganz im Gegenteil. Es soll das Aroma, das Wasser nach einem Regen an die Erde abgibt, vermitteln…. Und genau für dieses Phänomen gibt es ein Wort: Petrichor. Es ist eines der schönsten olfaktorischen Phänomene, die in der Natur vorzufinden sind: Nach einer langen Trockenperiode wird der Duft durch einen Regen ausgelöst. Er entsteht aufgrund des Ozons, negativ geladener Ionen in der Luft und vor allem aufgrund der Freisetzung von Ölsekreten aus bestimmten Pflanzen, nach einem trockenen Zeitraum. Und genau darum geht es in Baie 19: Um die trockenen Wacholderbeeren (baie bedeutet Beere auf Französisch), das Patschuli, die grünen Blätter …alle durchnässt von einem intensiven Regen nach langer Dürre.

Wer den Duft kaum erwarten kann, kann sich das Parfum ab dem 01.10.2019 über die Webseite www.lelabofragrances.com bestellen oder es sich einfach direkt im Store auf der Schönhauser Straße 26 in Berlin besorgen.

Text:Emiliya Daud

Bild: PR

Verwandte Artikel