ROSALIA

vor 4 Monaten

Traditioneller Flamenco trifft auf zeitgenössische Popmusik. Diese Sängerin regiert ihr Genre.

Die spanische Sängerin Rosalía hat in ihrem Heimatland bereits enorme Erfolge erzielt und wurde sogar schon für einen Grammy nominiert. Nun startet sie weltweit durch. Aktuell ziert Rosaría das Cover der amerikanischen Elle. Ihre neuste Single „TKN“ ist ein Feature mit niemand geringerem als dem US-amerikanischen Rapper und Sänger Travis Scott. Die Beats der neuen Single sind geprägt von Trap, HipHop und reichlich Latin Touch.

Rosalía ist bekannt für ihre Wandelbarkeit durch verschiedene Genres. Der spanische Touch ist in ihren Songs allerdings immer herauszuhören. „TKN“ ist ihr erster englischsprachiger Song, welcher sich allerdings ebenfalls ein wahren transnationalen Austausch zeigt. Die Sängerin entlockt nämlich auch Travis Scott die eine oder andere spanische Zeile.

Der Song wurde von ihr persönlich als „super-aggressiver club banger“ angekündigt und entspricht genau diesen Erwartungen, wenn er sie nicht sogar übertrifft. Mit dem Drop kam auch ein Musikvideo der beiden Künstler. Durch sehr intensive Zusammenarbeit und große Beteiligung an der Produktion der Single wurde eine wahre Kollaboration der Superlative releast.

Rosalía selbst ist bekannt für ihre signifikanten Musikvideos. Sie liebt es mit verschiedenen Rollen zu spielen. Die Bilder ihrer Selbstdarstellung greifen oft Elemente aus ihrer Kultur und Herkunft auf. Dabei unterwirft sie sich allerdings in keiner Weise einem femininen Stereotyp der Gesellschaft. Die Powerfrau steht für weibliche Selbstermächtigung. Sie greift Rollenverhältnisse aus Unterwerfung und Dominanz auf und schreibt die Geschichte daraus selbst.

Die Andalusierin hat einiges an Message im Gepäck und kräftigt ihr Publikum sowohl mit Beats, als auch mit Texten und Visuals. Sie eröffnet Türen zu Unabhängigkeit und unanzweifelbaren Stolz, der jedem von uns zusteht.

Rosalia setzt ein Twist in der Musikwelt und hilft beim ewigen Neuerfinden des bereits Existierenden.

Die Single „TKN“ ist ab sofort überall erhältlich. Das Musikvideo findet ihr hier:

 

 

Text: Maia Cavic

Bilder: PR

Verwandte Artikel