Verliebt in neue Acne Studios Kampagne

vor 2 Wochen

Tänzerin Sonya Mohova hat die neue S/S ’19 Kampagne mit ihrem Handy gedreht.

Fashion trifft auf Funktion. Model und Tänzerin Sonya Mohova, die sich bereits in den von Lotta Volkova gestylten und von Harley Weir abgelichteten bunten Aufnahmen mit ihrer Beweglichkeit im „Re-Edition Magazine“ als Model einen Namen machte, hypnotisiert uns dieses Mal in der neuen Acne Studios Spring/Summer Kampagne mit ihren Tanzkünsten. Die vier Kampagnenvideos, die Sonya allesamt in Eigenregie gedreht hat und sie tanzend vor einer grauen Wand zeigen, sind faszinierend einfach und zugleich verführerisch schön. Acnes Kreativdirektor Jonny Johansson hat mit dieser visuellen Umsetzung seiner gewohnt minimalistischen Kollektion eine magnetische Atmosphäre für die Kampagne geschaffen. Mit den luxuriösen Stoffen auf ihrer Haut gelingt es der Tänzerin, ihre Bewegungen zu definieren und ihrem Charakter mit den vier Looks Ausdruck zu verleihen. Die Ballett-Tänzerin hatte schon vor der Kampagne diverse Tanzvideos aus ihrem privaten Repertoire in ihrem Instagram Feed geteilt und wurde nun von dem schwedischen Label beauftragt, dieser Kunst auch in der neuen Kampagne nachzugehen.

Text: Yamur Cellik

Bilder: Instagram

Verwandte Artikel

RAAW

Es wird Zeit für ein Update auf unserem Beauty Shelf.