Fräuleins Tipp am Sonntag

vor 4 Monaten

Die perfekte Vorbereitung zur anstehenden Fashionweek.

Während die Models in London und Mailand bereits wieder für die Designergrößen über die Laufstege flanierten, infiziert das Modefieber uns ab kommenden Dienstag, den 16. Januar 2018 auch endlich wieder in Berlin. Denn es ist wieder an der Zeit, dass auch die deutschen Designer ihr Können in der Hauptstadt unter Beweis stellen und den Startschuss für kreativen Austausch, prickelnde Champagnerschlachten und Modeträume geben. Doch nicht jeder hat die Chance in den schön-schrägen Modezirkus einzutauchen um einen vollen Atemzug Pret-a-Porter zu nehmen.

Das bedeutet dennoch nicht, dass  wir nicht trotzdem alle Teil der Modewoche sein können. Denn was entführt uns schneller in neue Welten und gibt Insider-Einsichten, als ein guter Film? Schauspielerische Glanzleistungen rühren in unserem Inneren, erwecken verdrängte Sehnsüchte, bringen uns zum lachen, weinen, fluchen und unterrichteten uns schon häufig über die ein oder andere Lebensweisheit. Wer diesen Sonntag also Lust auf Prada, Chanel, Gucci oder Alaia hat, der kann sich voll du ganz unseren Fashion-Film-Empfehlungen hingeben, die sich streamen oder ganz einfach bestellen lassen:

Empfehlung 1: CLUELESS (Netflix)

Empfehlung 2: DIOR UND ICH (DvD über Amazon)

Empfehlung 3: YVES SAINT LAUERN (DvD über Amazon)

Empfehlung 4: FACTORY GIRL (DvD über Amazon)

Empfehlung 5: COCO CHANEL – DER BEGINN EINER LEIDENSCHAFT (Netflix)

Und unser niemals aus der Mode kommendes Highlight – natürlich der Klassiker:

DER TEUFEL TRÄGT PRADA (DvD über Amazon)

 

Text: Berit Warta
Bilder: PR

Verwandte Artikel

Märchenhafte Technik

Eine Konversation über Handwerk, Materialien und elektronische Träume mit Hannah Perner-Wilson und Mika Satomi, dem Künstlerkollektiv hinter Kobakant.