Kristen Stewart macht sich für Chanel nackt

vor 4 Wochen

Und stellt ganz nebenbei den neuen Duft Gabrielle vor.

Die Schauspielerin Kristen Stewart gehört seit Jahren fest zum Erscheinungsbild der Marke Chanel: Ob als Gesicht von unzähligen Kampagnen, auf dem Laufsteg der Saison AW15 oder in einem von Karl Lagerfelds Filmen, indem sie die Hauptrolle der Coco Chanel spielte. Nun ist sie auch Gesicht des neuen Chanel Duftes Gabrielle.

In einem kurzen Clip, von Regisseur Ringan Ledwidge, läuft die 27-Jährige auf eine Mauer aus Gabrielle-Flakons zu, während sie sich von mehreren Lagen langer Tüll-Streifen befreit. Als sie es endlich schafft, die Mauer zu durchbrechen, blickt sie, völlig nackt, in den Sonnenuntergang. Während im Hintergrund sanfte Klänge von Beyoncés Stimme zu hören sind, zeigt uns Chanel wieder einmal, wie schön eine Parfüm-Kampagne eigentlich sein kann.

Verwandte Artikel