Never still

vor 2 Monaten

Adwoa Aboah feiert das 120-jährige Bestehen von Rimowa.

Das deutsche Traditionsunternehmen Rimowa feierte letzte Woche seinen 120. Geburtstag mit einer Hommage an bedeutungsvolles Reisen. Für die Jubiläums-Kampagne wählte der Kofferhersteller internationale Persönlichkeiten, unter anderem Model & Aktivistin Adwoa Aboah, Designer Virgil Abloh oder Sportler Roger Federer. In fünf Videos, an fünf unterschiedlichen Orten und mit wechselnden Regisseuren, erzählen die Protagonisten von ihrem Bezug zum Reisen.

Von Virgil Ablohs experimenteller Reisegeschichte zu Aboahs Transformation, erzählt die Kampagne die individuellen Geschichten der Reisenden. In Aboahs Film von Jonas Lindstroem wird Aboahs Depression thematisiert. Das Video ist eine Metapher für Aboahs Umgang mit ihrer Krankheit und zeigt wie sie ihre eigenen Grenzen durch das Reisen aufbrechen konnte. Rimowas CBO, Hector Muelas erklärt: „Trotz der Unterschiede zwischen den persönlichen Geschichten, teilen sie alle den Glauben, dass Bewältigung ein nicht-endender Prozess ist und Reisen ein kraftvolles Instrument um seine Spuren auf der Welt zu hinterlassen.“

 

 

Bild:PR

Verwandte Artikel

Sardin x E.L.V Denim

Anna Foster, Gründerin von E.L.V. Denim, verwandelt ungewollte Jeans in neue zeitgenössische Designerstücke exklusiv für Sardin.

Das Alleskönner Cape

Das Label Capemädchen ergänzt seine aktuelle Herbst/Winterkollektion mit einer limitierten Broschenkollektion „Circular Series“.