DIY Körperpeeling mit Kaffee

vor 6 Monaten

Müde? Dieses Körperpeeling sorgt für den Extrakick Energie.

Kaffee bringt nicht nur den Kreislauf in Schwung, seine Partikel eignen sich ideal für ein Peeling. Mit den pflegenden Eigenschaften von Koksöl (spendet Feuchtigkeit), Kakaopulver (enthält Antioxidantien und reinigt die Haut), und Kakaobutter (fördert die Kollagenproduktion) ergibt sich eine Wunderkur für den ganzen Körper.

Zutaten:

  • 6 EL gemahlenen Kaffee
  • 2 EL Kakaobutter
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Jojobaöl
  • 2 TL Kakaopulver

und so gehts:

Die Kakaobutter und das Koksöl in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Von der Hitzequelle nehmen und das Jojobaöl, den Kaffee und das Kakaopulver untermischen.

Wahlweise kann man noch Pfefferminzöl dazugeben. Es wirkt entzündungshemmend und regt zusätzlich die Durchblutung an.

Die beste Zeit für dieses Scrub ist morgens oder vor der nächsten Party!

Bild: Nathan Dumlao

Verwandte Artikel