Ein Duft für uns: Calvin Klein Woman

vor 3 Monaten

Ein Duft als Hommage an die Vielfältigkeit der Weiblichkeit.

Raf Simons lanciert für Calvin Klein seinen ersten Frauenduft „Calvin Klein Woman“. Dabei schöpft der neue Chief Creative Officer Inspiration aus der facettenreichen, unabhängigen und modernen Frau. Von der individuellen, holzig-floralen Mischung des Dufts sollen sich alle Frauen angesprochen fühlen können, denn das was alle Frauen kollektiv vereinigt, ist ihre Individualität. Durch die verschiedenen Noten, wie Eukalyptus-Zapfen, Orangenblüte und Alaska-Zedernholz entsteht ein Kontrast, der die Vielfältigkeit der Weiblichkeit wiedergibt.

Die Calvin Klein Woman Kampagne zelebriert starke Frauen sowohl vergangener als auch gegenwärtiger Generationen unter dem Hashtag #IAMWOMAN. Dort teilen Frauen ihre Geschichten von wiederum starken Frauen, die sie inspiriert haben. Außerdem sind die Werbespots der Kampagne ausschließlich weiblich besetzt . Dazu zählen Lupita Nyong’o (12 Years a Slave) und Saoirse Ronan (Lady Bird), zwei junge, doch renommierte Schauspielerinnen, die von ihren persönlichen Heldinnen, wie zum Beispiel Nina Simone, erzählen. Auch bei der Gestaltung des Flakons wurde auf Frauen-Power gesetzt: Entworfen von Suzanne Dalton wird das klassische, minimalistische und zeitlose Design von Calvin Klein in der Form des Flakons widergespiegelt. Die Fotografien der unglaublich talentierten Anne Collier zieren sowohl Verpackung als auch Flakon. Zu sehen ist ein weibliches Auge, das weit in die Welt blickt, wie eine Visionärin, die frei von Zwängen in die Zukunft blickt.

 

 

Erhältlich ist der Duft ab dem 13. August 2018 in autorisierten Parfümerien und Warenhäusern.

 

Bilder:PR

Verwandte Artikel

Sardin x E.L.V Denim

Anna Foster, Gründerin von E.L.V. Denim, verwandelt ungewollte Jeans in neue zeitgenössische Designerstücke exklusiv für Sardin.

Das Alleskönner Cape

Das Label Capemädchen ergänzt seine aktuelle Herbst/Winterkollektion mit einer limitierten Broschenkollektion „Circular Series“.