Filigrane Gelassenheit

vor 2 Wochen

Die Ästhetik des modernen Asiens trifft auf Berliner Gelassenheit.

Die Berliner Eyewear Brand Yun launcht ihre neue Winterkollektion „Hana“ in Zusammenarbeit mit Designer Hien Le. Übersetzt bedeutet der koreanische Titel der Kollektion „alles in einem“. So verbindet Gründerin Jiyoon Yun Leichtigkeit, Funktionalität und Ästhetik in den zeitlosen Brillendesigns. Insgesamt wurden drei Modelle lanciert, die direkt in den Yun Labs in Berlin und Südkorea produziert wurden. Die Unisex-Brillen sind aus filigranem Titan gefertigt und unter anderem in Gold, Grau und Roségold erhältlich.

Hien Les minimalistische Designs passen so gut zu Yuns Konzept, dass die neuen Modelle in der Kampagne mit seinen puristischen Ready-to-wear Entwürfen kombiniert wurden. Nicht nur für die Kampagne arbeiteten die beiden Berliner Labels zusammen, am 04. Oktober eröffnet zudem ein exklusiver Pop-up Store mit Hien Les Herbst/Winterkollektion im Yun Store in Berlin-Mitte. Der Pop-Up Store wird nur zwei Tage (4. – 5.10.) für Kunden zugänglich sein. Vorbei schauen lohnt sich!

 

Bilder: Christoph Schaller/PR

 

 

Verwandte Artikel

Young, wild and free

Marques’Almeida kollaboriert mit 7 For All Man Kind und präsentiert eine Capsule Collection, die an jugendliche Verspieltheit und Rebellion erinnert.

Stine Goya goes Net-a-Porter

Stine Goya launcht ihre erste Evening Wear Capsule Collection für den Online-Händler Net-a-Porter. Erstmals erleben wir ihre Mode mit verspielten …