Hedi Slimane verlässt Saint Laurent Paris

vor 5 Jahren

Branchenintern wurde bereits seit Anfang des Jahres gemunkelt, dass Hedi Slimane seine Erfolgsgeschichte bei Saint Laurent Paris, ehemals Yves Saint Laurent, nicht mehr lang fortsetzen würde.

Nun erreichte uns heute früh die Pressemitteilung, dass der in Los Angeles lebende Franzose fortan nicht mehr für das Pariser Modehaus tätig sein werde. Fräulein nimmt an, dass es sich hierbei um keinen Aprilscherz handelt. Genau vier Jahre krempelte Hedi das Traditionshaus gewaltig um. Erst im März wurde der neue Pariser Sitz in der Rue de l’Université zur Präsentation der Frauen-Herbst-/Winterkollektion 2016 eingeweiht und somit das längste seiner Projekte seit Tätigkeitsbeginn im März 2012 abgeschlossen. Hedis Entscheidungen, wie der Namenswechsel von Yves Saint Laurent zu Saint Laurent Paris oder die Wahl von Los Angeles aus zu arbeiten, während der Hauptsitz der Firma in Paris ist, wurden oft kritisiert und als respektlos eingeschätzt, obwohl er sich immer wieder auf das Erbe von Yves Saint Laurent berief. Fakt ist, dass er der Marke einen gewaltigen Umsatzwachstum bescherte, er einen einzigartigen Look über mehrere Saisons hinweg kreierte, sowohl für Männer als auch Frauen, und durch die Neupositionierung der Marke Saint Laurent zu einer der derzeit erfolgreichsten Brands machte.

Mit Hedis Abdanken der Titel Creative Director und Image Director stellen sich nun folgende Fragen: Was brachte Hedi zu dieser Entscheidung? Vermuten kann man nur, dass es da ganz nach dem Motto „Aufhören wenn’s am schönsten ist“ ging, denn über zu niedrige Verkaufszahlen kann Chef der Kering-Gruppe, der Saint Laurent Paris angehört, François Henri-Pinault sich wohl kaum beschweren. Was wird Hedi fortan machen? Und letztendlich: Welcher Designer traut sich nach Hedi und seinem immensen Erfolg an den Posten des neuen Creative Directors bei Saint Laurent Paris?

Fräulein lässt noch einmal die schönsten Runway-Looks von Saint Laurent by Hedi Slimane der vergangenen 8 Frauenkollektionen Revue passieren.

Der Hexen-Grunge-Look Frühjahr/Sommer 2013:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane SS2013

Der Großmutter-Grunge-Look Herbst/Winter 2013/14:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2013

Der 80er-Madonna-Grunge-Look Frühjahr/Sommer 2014:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane SS2014

Der Schulmädchen-Grunge-Look Herbst/Winter 2014/15:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2015

Der California-Grunge-Look Frühjahr/Sommer 2015:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2014

Der Glamour-Grunge-Look Herbst/Winter 2015/16:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2015

Der Festival-Grunge-Look Frühjahr/Sommer 2016:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane SS2016

Und schließlich Part 1 und Part 2 der Herbst/Winter 2016/17 Kollektion:

Der 70er-Grunge-Look:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2016 part 1

Der Haute-Couture-Grunge-Look:

Fräulein Saint Laurent by Hedi Slimane FW2016 part 2

alle Bilder: über PR

Mode

Verwandte Artikel