Claudia Schiffer – die Ausstellung

vor 5 Tagen

Eine Hommage an eines der erfolgreichsten Supermodels aller Zeiten.

Wenn man sich Bilder der 90er-Jahre Supermodels anguckt, bekommt man schnell das Gefühl, dass das alles gar nicht real sein kann. Wie eine Clique viel zu schöner Freundinnen lächeln uns Naomi Campbell, Christy Turlington, Claudia Schiffer, Tatjana Patiz, Helena Christensen und Cindy Crawford von den damaligen Werbekampagnen und Laufstegfotos an. Viel zu perfekt erscheinen diese unterschiedlichen Frauen. Für jemanden, der in den 90ern gerade einmal so krabbeln konnte, ließen die Supermodels ein ganzes Jahrzehnt wie eine einzige Party aussehen.

Dass diese Party irgendwann auch mal ein Ende haben musste, haben wir spätestens zum Anfang der 2000er-Jahre erfahren, als viele der Models nur noch mit Schlagzeilen in den Klatschspalten und öffentlichen Wutausbrüchen auf sich aufmerksam machten. Anders jedoch war Claudia Schiffer: Die einzige Deutsche in der sogenannten Riege der Supermodels, ließ stets ihren Erfolg für sich sprechen und schafft es bis heute die Illusion des perfekten, leichtfüßigen Model-Daseins zu erhalten. Dabei hat sich die, heute 47-Jährige, keinesfalls auf ihrem Ruhm ausgeruht. Vielmehr ist Schiffer heute Unternehmerin, entwirft eigene Kollektionen, wie zum Beispiel eine Strumpfhosen-Kollektion für Kunert und ist Mutter von drei Kindern.

Dieser Powerfrau widmet die Berliner CWC Gallery nun eine ganze Ausstellung. Claudia Schiffer zeigt zu dem 30. Jubiläum ihrer Modelkarriere über 100 Fotografien von 15 verschiedenen Fotografen, die zwischen den späten 80ern bis ins Jahr 2011 entstanden sind. Diese Porträts, Modefotografien und Akte, machen die Ausstellung damit zur größten, die es je um das deutsche Supermodel gegeben hat. Dabei zeigt die Ausstellung nicht nur die Vielfältigkeit Schiffers, viel mehr ist sie Beleg für die Entwicklung und den Karriereweg Schiffers. Claudia Schiffer ist durch ihre Model-Karriere nicht nur eine feste Größe in der Modewelt geworden, sie ist auch Ikone eines Jahrzehnts, an das wir uns gerne zurückerinnern. Eben weil es so unreal wirkt, so perfekt, fast schon wie ein schöner Traum.

Claudia Schiffer
23. September bis 11. November 2017
CWC Gallery, Auguststraße 11-13
Berlin

 

Beitrag: Pia Ahlert
Bilder: CWC Gallery

Verwandte Artikel

Hoch hinaus

Ein Fotobuch, welches dem wohl abenteuerlichsten Typ des Hauses gewidmet ist: dem Baumhaus.