Milla Jovovich spielt Superhelden-Mutter in Kenzo’s neuem Film

vor 2 Monaten

„The Everything“ ist das filmische Werk zur neuen Herbst/Winterkollektion „La Collection Memento N°3 von Kenzo. Regiedebut hierfür feierte Modedesigner, Art Director und Gründer von „Opening Ceremony“ Humberto Leon, an der Seite von Carol Lim.

Die Zeit der Teens ist geprägt von problematischen Romanzen, missratenen Frisuren und aufkeimender Sexualität und nicht zu vergessen: Die permanente Angst davor, nicht cool genug zu sein. „The Everything“ erzählt von genau diesen Themen. Hinzukommen nicht sonderlich nützliche Superkräfte. Mittendrin eine genervte Mutter, gespielt von Superstar Milla Jovovich.

"I've always been interested in dumb superpowers. I looked at all their powers as the kind of qualities that you get as human beings. Whether it's a big forehead or big ears. I wanted the moral to be that you should accept what you have." - Huberto Leon

Unterstützt wird Milla von einer ganzen Liga an Hollywood-Stars, wie Natasha Lyonne, Spike Jonze, Regina Hall oder Jay Ellis. Trotz Leons klarer und sehr persönlicher Vision, formten alle Schauspieler die Charaktere durch ihre individuellen Betrachtungen. “I came into it very humble and keen to learn, but it was a really fun experience. I was also lucky because I had all these amazing people I could turn to for help“, erzählt Leon und bringt mit seinem Filmdebut den Zuschauer*innen mehr als nur modische Inspiration.

Den kompletten Film gibt es auf Kenzo.com

 

Bild: Filmstill

Verwandte Artikel

Sardin x E.L.V Denim

Anna Foster, Gründerin von E.L.V. Denim, verwandelt ungewollte Jeans in neue zeitgenössische Designerstücke exklusiv für Sardin.

Das Alleskönner Cape

Das Label Capemädchen ergänzt seine aktuelle Herbst/Winterkollektion mit einer limitierten Broschenkollektion „Circular Series“.